Als Aktmodel Geld verdienen

Wie kannst Du als Model Geld verdienen?

Bei einem Pay-Shooting erhält das Model genau wie jede Angestellte eine Kompensation für die geleistete Arbeitszeit. Die Ergebnisse des Shootings verbleiben, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, ausschließlich beim Fotograf.

Aktuell suche ich ein volljähriges Stamm-Fotomodell Akt (bis freizügig) für eine langfristige Zusammenarbeit (gern z.B. bis Studium-Ende; max. 40h/Monat). Monatlich sind ca. 2-4 Shootings möglich: Entweder z.B. 4h lang in Dresden in einem Wellnesshotel, Erlebnisbad, in der Natur/ lost places oder Homeshooting bei Dir. Oder wenn Du genug Zeit mitbringst gern regelmäßig ein Ausflug über z.B. 8h oder 20h an schöne Orte.

Du erhältst ein Honorar von 15€/h. Selbstverständlich bezahle ich Dir auch jedes Probeshooting, und bei Ausflügen auch jede Fahrstunde ab Dresden zur Location. Essen/Fahrkosten/Übernachtungen auch für Dich gehen natürlich immer auf meine Rechnung.

Wann macht Pay für Dich Sinn?

Modeln gegen Bezahlung macht dann für Dich Sinn, wenn Du ganz einfach Geld verdienen möchtest. Du erhältst dann keine Fotodateien.

Darüber hinaus kann Modeln als Studentenjob interessanter sein als z.B. Kellnern oder von niemandem gewollte Werbung verteilen.

Als Stamm-Model von mir entfällt in Zukunft Dein Gedanke daran, wovon Du im nächsten Monat die Miete für Deine Wohnung bezahlst. Bei Interesse und Sympathie erlebst Du Shootings an schönen Orten deutschlandweit.

Hast Du Interesse? Bitte schreibe mir.

Cecile Dessous